Das war die „Lange Nacht der Kirchen“ in Schreibersdorf

Bericht zur "Langen Nacht der Kirchen"

Pünktlich um 19:00 öffneten sich die Tore der Turmschule zu Schreibersdorf, der evangelischen Kirche. Das warme Wetter am Freitag erlaubte es uns bis halb Neun im Freien zu verbringen. Viel schöne Gespräche, die draußen begonnen haben, wurden bei gemütlicher Wärme am Ofen fortgeführt.

Im Verlaufe des Abends berichtete uns Norbert, in einem interessanten Vortrag über eine Reise nach Bratislava zu ausgewählten evangelischen Gemeinden.

Bis spät in der Nacht wurde bei uns in Schreibersdorf die Nacht der Kirchen zelebriert.

Bis zum nächsten Jahr, euer Presbyterium.

Schreibersdorfer Turmschule bei Nacht

Lange Nacht der Kirchen

Turmschule, Schreibersdorf

Schreibersdorfer Turmschule bei Nacht

Lange Nacht der Kirchen

Turmschule Schreibersdorf

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen