Feuerwehrhelm Schreibersdorf

Woche der Ausbildung

Seminar Öffentlichkeitsarbeit

Am Montag, den 29. April 2019 stand das Seminar Öffentlichkeitsarbeit am Stundenplan der Freiwilligen Feuerwehr Schreibersdorf.  Früh morgens um 6:30 habe ich das Feuerwehrhaus Schreibersdorf Richtung Feuerwehrschule Eisenstadt verlassen um die Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit zu vertiefen. Die Uniform, das Auftreten in der Öffentlichkeit das Foto das ich schieße, unser Internetauftritt, Social Media und die Arbeit mit der Presse standen für die kommenden 16 Unterrichtsstunden auf dem Plan. Dank der Professionalität und dem persönlichen Engagement der Vortragenden des Bundesfeuerwehrvernbandes vergingen die Stunden wie im Flug, leider viel zu schnell. Jetzt ist es Zeit an uns all das gehörte in die Tat umzusetzen.

Technik 1 Lehrgang

Der Techniklehrgang hat uns mit einfachen Mitteln vertraut gemacht um in jeder Situation eine profunde Hilfeleistung erbringen zu können. Spezielle Kenntnisse wurden uns für die Fahrzeugbergung oder für Bauunfälle und die oft damit verbundene Bergung und Rettung von verunfallten Personen vermittelt. Absichern einer Unfallstelle und die Eigensicherung   nicht vergessen, denn was nützt ein Rettungseinsatz wenn man die Retter selbst retten muß.

Wir danken den Ausbildner der Feruerwehrschule Eisenstadt für den hervorragenden theoretischen und praktischen Unterricht.

Truppmannausbildung

Unsere Damen waren diese Woche auch sehr fleißig. Sie absolvierten die Truppmannausbildung Teil 1 in Pinkafeld bei den Kameraden der Stadtfeuerwehr Pinkafeld. Wie man sieht haben Sie diese Ausbildung mit Bravour bestanden. Auch der praktische Teil stellte unsere Damen vor kein Problem. Alle Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schreibersdorf gratulieren recht herzlich unseren Feuerwehrdamen zur bestanden Truppmann - Ausbildung.

Schreibe einen Kommentar

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.